Unsere Kinder, unsere Zukunft

  • Kinder zu betreuen und ihnen liebevollen Schutz zu geben, bereitet uns große Freude. Die Bedürfnisse der Kinder stehen dabei immer im Mittelpunkt.

    Jedes Kind ist eine eigenständige und unver- wechselbare Persönlichkeit, deren Neigungen und Fähigkeiten wir individuell fördern. Unser Ziel ist es, Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu stärken.

    Wir arbeitet nach dem Situationsansatz:
 „Hilf mir, es selbst zu tun!“

  • Den uns anvertrauten Kindern vermitteln wir Achtung und Toleranz gegenüber anderen. So erlernen sie „spielend“ soziales und friedvolles Verhalten in Gruppen. Ein besonderes Anliegen ist es uns, bei den Kindern die Liebe zur Natur zu wecken.

    Unsere Einrichtungen sind Orte der (früh)kindlichen Entwicklung und Bildung, die allen Kindern bestmögliche und gleichberechtigte Chancen bietet. Die Kinder profitieren von einem Umfeld, das zahlreiche Anregungen bereithält.

  • Toleranz, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung und Solidarität sind Grundwerte, die bei uns jeden Tag vermittelt werden. Unser pädagogisches Handeln gründet auf die achtsame Wahrnehmung der Kinder, denen wir mit persönlicher Zuwendung und fachlicher Kompetenz begegnen.

    Die hisa gGmbH ist seit 2004 anerkannte Trägerin der Jugendhilfe. Alle Einrichtungen arbeiten nach den Richtlinien des Berliner Bildungsprogramms.