Naturerfahrung – nicht nur im Kita-Garten

Neben der gesunden Ernährung ist für uns auch die Bewegung an der frischen Luft ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

 

Wir versuchen täglich mit den Kindern nach draußen zu gehen – das kann Spielen im Garten sein,
ein Spaziergang in der Umgebung, ein Ausflug auf einen anderen Spielplatz, der Weg zum Sport, ein Besuch in der Bücherei oder dem Theater. Auch mindestens alle zwei Wochen eine Expedition am Vormittag im Wald!

 

Im Wald haben die Kinder die Gelegenheit neue Tiere und Insekten zu entdecken, Pflanzen zu finden und bestimmen und Naturkreisläufe zu beobachten.

 

Ihre Phantasie wird angeregt, neues Spielmaterial wird entdeckt und mitgenommen. Sie können laufen, klettern, springen, riechen, fühlen, lauschen … und  nebenbei wird kostenlos ihr Immunsystem gestärkt!

Aktuelle Beiträge